Katzen – schleichende, samtpfotige Jäger

Sie sind hautnah bei der Fütterung unserer Katzen-Bewohner des Tierparks dabei.

Highligt dieser Führung ist ein Besuch der Servale.

  • Servale besuchen
  • Luchse und Wildkatzen - bei der Fütterung dabei
  • unvergessliche Eindrücke und Fotos
Enthalten

Erlebnisführung mit TierpflegerIn

Kaffe & Kuchen

Tageseintritt in den Tierpark

Mitzubringen

Feste Schuhe und Kleidung, die schmutzig werden darf.

Teilnehmermind. 2 Personen max. 4 Personen
Wichtige Informationen

Haftungsausschluss! Das Betreten der Tiergehege erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und Risiko.

Veranstaltungsort

Treffpunkt Gastronomie Tierpark
Naturparkhaus - Kassa
Rösselgraben 15 3340 Waidhofen, Österreich
ausreichend beim Besucherparkplatz Rösselgraben
Waidnofen/Ybbs - Schillerpark

Angeboten von

Tier- und Erlebnispark Buchenberg
- Waidhofen an der Ybbs
(569)

Weitere Informationen

Bei diesem Erlebnisprojekt lernen Sie drei sehr unterschiedliche Katzen-Arten kennen.Unsere TierpflegerIn bespricht mit Ihnen Wissenswertes und Interessantes, bereitet mit Ihnen das Futter zu – und gemeinsam besuchen Sie unsere Tiere. Das Füttern der schönen Luchse, der Besuch unserer meist sehr grantigen Europäischen Wildkatzen und schließlich der Höhepunkt: Servale - afrikanische Wildkatzen die Sie mit unserer Tierpflegerin besuchen werden….

23 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Tolles Erlebnis
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Das Erlebnis hat uns sehr gut gefallen!

Allerdings hat uns das alte Angebot - ein Tag als Tierpfleger - besser gefallen. Es wäre toll wenn dieses Angebot wieder eingeführt wird.
von Claudia Wagner am 10.08.2022
Echt ein tolles Erlebnis :-)
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Es war echt ein tolles Erlebnis bei den Katzenfütterungen dabei zu sein.
Aber dann erst die Servale…mit ihnen spielen und streicheln wie die eigene Katze zuhause….echt eine tolle Erfahrung! Freue mich schon riesig auf den nächsten Besuch ????
von Nicole am 07.08.2022
zu wenig Leistung für den Preis, sehr störende Begleitung durch Kinder
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Führung wurde von der noch sehr jungen Tierpflegerin Maya und zwei Kindern durchgeführt.
Servale sind megasüss und toll sie so nahe zu sehen, als Katzenliebhaber. Sie lassen sich auch streicheln, füttern war leider bei uns nicht mehr erlaubt. Leider waren die zwei Kinder (±10 Jahre) die uns begleitet haben ziemlich überdreht, ungestüm, so dass wir es nicht so genossen haben. Sind eben noch Kinder, warum sie eigentlich dabei waren ist uns ein Rätsel. Auch wollten sie immer die Servale für sich haben und man hatte selber weniger die Möglichkeit mit den Tieren zu spielen etc. Auch haben Sie die Tierpflegerin mit Tierkot beworfen, und hatten generell keinen Respekt vor Tieren oder Menschen. Die Wildkatze haben Sie nur angefaucht und provoziert. Als Tierliebhaber war das grausam mit anzusehen. Tierpflegerin war schon sehr erschöpft, da sie offenbar alle Führungen etc. machen muss. Seltsam fanden wir, wie sie einen Servale mit dem Körpergewicht nach unten drückte um sich eine vermeintliche Verletzung anzusehen. Hier merkte man wiederum, dass auch sie sehr unerfahren und jung ist.
Zusammenfassend gesagt haben wir uns für EUR 150,- mehr erwartet, sowie wir es von der Waschbärenfütterung her kennen. So ein Erlebnis hätten wir außerdem schon exklusiv für uns gehabt und nicht mit zwei überdrehten Kindern.
Unsere Erfahrung deckt sich ziemlich mit der unterstehenden Bewertung von Cindy vom 22.07.2022.
von HP & CH am 05.08.2022
4.55/23
ab
75,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.